1. Tour: Lübben nach Lübbenau

Länge der Strecke: 16 km

TIPP: Sehenswürdigkeiten Lübben

  • Paul Gerhardt Kirche
  • Lübbener Schloss mit beeindruckenden Wappensaal
  • Schlossinsel Lübben
  • Spreelagune
  • Museum Schloss Lübben

TIPP: Sehenswürdigkeiten in Lübbenau

  • Historische Altstadt
    • Café Zeitlos. Erbaut 1713, gilt es als das älteste erhaltene Haus in der Stadt.
    • Lübbenauer Kirche
    • Sagenhafter Brunnen von Bildhauer Volker Michael Roth
  • Schloss Lübbenau – Anwesen der Grafen zu Lynar mit wunderschönen Schlosspark
  • Freilandmuseum Lehde – kleine Zeitreise ins 19. Jahrhundert
  • Waldgasthaus Wotschofska – Traditonshaus von 1894 in mitten des Biosphärenreservat
  • Werkstatt für Sorbische Ostereier von Bärbel Lange

2. Tour: Lübben nach Schlepzig

Länge der Strecke: 16 km

TIPP: Sehenswürdigkeiten in Schlepzig

  • Naturlehrpfad „Buchenhain“ – 7 Meter hohen Beobachtungsturm ins Biosphärenreservat
  • Historische Getreidemühle „Glück zu“
  • Bauernmuseum Schlepzig
  • Spreewaldbrauerei 1788
  • Spreewood Distillers „STORK CLUB Whiskey Destillerie“
  • Besuch des Weidendoms

3. Tour: Lübben nach Straupitz

Länger der Strecke: 24 km

TIPP: Sehenswürdigkeiten in Straupitz

  • Schinkelkirche
  • Holländerwindmühle
  • Kornspeicher zu Straupitz
  • Schloss Straupitz

4. Tour: Lübben nach Burg

Länger der Strecke: 27 km

TIPP: Sehenswürdigkeiten in Burg

  • Hafen in Burg
  • Bismarckturm
  • Alter Spreewaldbahnhof mit Erlebnisgastronomie
  • Kur- und Sagenpark
  • Weidenburg Arena Salix vom Schweizer Architekten Marcel Kalberer
  • Spreewälder Kräutermanufaktur
  • Heimatstube Burg

5. Tour: Der Gurkenradweg

Der Gurkenradweg erstreckt sich über eine Länge von 260 km durch das UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald. Es fürhrt Sie vorbei an traumhaften Fließen, romantischen Dörfern und zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Gurkenfeldern und regionalen Anbau- und Verarbeitungsbetrieben. Folgen Sie einfach der radelnden Gurke.

Etappe: Lübben – Lübbenau – Lehde – Leipe – Raddusch – Vetschau – Burg – Werben – Sielow – Briesen – Cottbus

Länge der Strecke: 50 km

Ab Lübben führt der Gurkenradweg Richtung Süden vorbei an Lübbenau mit seinem Schloss und Lehde mit seinem Gurkenmuseum. Über die Orte Burg und Werben geht es weiter in die Kulturmetropole Cottbus mit der historischen Altstadt und dem schönen Jugendstiltheater. Vorbei an der Festungsstadt Peitz und der Holländerwindmühle Straupitz führt die Rundtour zurück nach Lübben.